Freitag. 18.10.2019 - 11:06 Uhr
Folge uns auf Facebook

Aktuelles!

Datum Thema Information
18.03.2019 Homepage Update Daten: Einige neue Fotos von Mitgliedern der Löschgruppe Remlingrade stehen nun unter "Über Uns" online.
17.03.2019 Homepage Update Fotos: Neue Fotos in den Galerien: Blaulichttag 2018
10.02.-15.03.2019 Umbau Die Löschgruppe Remlingrade baut - nach Feierabend - den Unterrichtsraum um und hat dabei schon Änderungen für das bald eintreffende neue Fahrzeug geschaffen.
07.11.2018 Einsatz Brand in Doppelhaushälfte
Die Löschgruppe Remlingrade rückte gegen 18:20 Uhr zu einem Brand-Einsatz aus: Grunewald.
Als der Löschzug 2 eintraf, brannte eine Doppelhaushälfte in voller Ausdehnung und Flammen schlugen aus den Fenstern im Erd- sowie im Obergeschoss. Zusammen mit den Kameraden der Einheiten Herkingrade und Önkfeld wurde umgehend die Brandbekämpung unter Atemschutz eingeleitet.
Freiwillige Feuerwehr Radevormwald - Löschgruppe Remlingrade Die Bewohner hatten sich aus eigener Kraft in Sicherheit gebracht und die Feuerwehr alamrmiert. Nach ca. 1 Stunde anstrengender Brandbekämpfung hatte der Löschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr Radevormwald das Feuer unter Kontrolle. Danach wurde umfangreich nach Glutnestern gesucht.
Auch an diesem Tag die wichtigste Meldung: "Alle Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade sind durchnäßt und erschöpft, aber wieder gesund im Gerätehaus angekommen".
21.09.2018 Einsatz Großeinsatz - Firmenhalle in Vollbrand: Gewerbegebiert Radevormwald
Die Löschgruppe Remlingrade wurde am 21.09.2018 mit allen anderen Radevormwalder Löschzügen, sowie Löschzügen aus Remscheid, Hückeswagen alarmiert. Eine 5.000 Quadratmeter große Firmenhalle stand im Vollbrand.
Freiwillige Feuerwehr Radevormwald - Löschgruppe Remlingrade Schon von weitem war das Ausmaß des Brandes zu erkennen und die Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Trotzdem verschlug es allen Kameraden/innen die Sprache, als diese vor Ort eintrafen.
Mit mehreren Drehleitern gingen die Einsatzkräfte gegen die Flammen vor. Der Einsatz zog sich über mehrere Tage hin und selbst noch am 5. Tag nach Ausbruch des Feuers, mussten Einheiten nachrücken um wieder aufloderne Brandnester zu bekämpfen.
Zeitweise waren 120 Feuerwehrleute im Einsatz und ein Übergreifen der Flammen auf die restlichen Hallen konnte verhindert werden.
Auch an diesem Tag die wichtigste Meldung: "Alle Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade sind erschöpft, aber wieder gesund im Gerätehaus angekommen".
Wir beanken uns auch hier nochmals recht herzlich beim DRK für die Betreuung und Verpflegung während des anhaltenden Einsatzes!
30.05.-03.06.2018 Feuerwehrfest Die Löschgruppe Stadt hat ein unglaubliches Feuerwehrfest auf die Beine gestellt. 5 Tage heist es: "150 Jahre Feuer & Flamme".
  • 30.05.2018: Am Abend versammeln sich alle Löschgruppen auf dem Marktplatz in Radevormwald und bereiten sich auf den großen Zapfenstreich vor. Ein besonderer Augenblick für alle Kameraden.
  • 31.05.2018: Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade sind Teil einer Übung zum Thema: "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person". Die Übung verläuft einwandfrei und kann als gelungen bezeichnet werden.
  • 01.06.2018: Großes Konzert mit der Kölner Band "Kasalla" an der Hauptwache.
  • 02.06.2018: Großes Konzert mit der Kölner Band "Brings" an der Hauptwache.
  • 03.06.2018: Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade bilden mit Mitlgiedern aus anderen Löschgruppen die "Taskforce" und besetzen ein HLF 20 für den Notfall.
29.05.2018 Einsatz Ein erneutes Unwetter mit Starkregen und Geweitter zog über das Bergische Land her und traf auch Radevormwald.
Die Löschgruppe Remlingrade rückte gegen 15:45 Uhr zu Einsätzen wegen überfluteter Keller aus: Mühlenstraße & Siepenstraße. Danach rückte die Einheit nach Hönde aus um eine Straße - wegen einem umgestürzten Baum - wieder passierbar zu machen. Danach ging es an die Hauptwache um Sandsäcke für den Notfall zu füllen. Ein weiterer Einsatz führte die Löschgruppe zur "Obersten Mühle" wo Sandsäcke abgeliefert werden mussten.
Auch an diesem Tag die wichtigste Meldung: "Alle Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade sind durchnäßt und erschöpft, aber wieder gesund im Gerätehaus angekommen".
18.01.2018 Einsatz Ein weiteres Sturmtief, das Sturmtief "Friederike", suchte am 18. Januar 2018 das Bergische Land heim und hinterließ wieder eine Schneise der Verwüstung.
Die Löschgruppe Remlingrade wurde gegen 11:20 Uhr alarmiert und hatte seinen 1. Einsatz wieder auf der L 414 (Wiesengrund). Wieder stürzten dort zahlreiche Bäume um und blockierten die Fahrbahn.
Der nächste Einsatz führte die Löschgruppe an die Wuppertalstraße, wo einige Bäume die Straße und damit den Verkehr blockierten. Ein schneller Einsatz mit Kettensägen sorgte dafür, dass die Straße wieder passierbar wurde. Leider liefen während des Einsatzes Jogger und Fußgänger in die Einsatzstelle und brachten sich damit selbst in Gefahr und störten die Löschgruppe bei der Arbeit.
Der nächste Einsatz führte die Löschgruppe nach Griesensiepen, ein erneuter Baum blockierte die Fahrbahn. Trotz Absperrung versuchten mehrere Fahrzeugführer die Einsatzstelle zu durchfahren und hinderten die Mitglieder der Löschgruppe an einer schnellen Beseitigung des Problems.
Ein weitere Einsatz erreichte die Löschgruppe Remlingrade, ein Baum in der Hardstraße blockiere die Straße. Die Löschgruppe Remlingrade machte sich auf den Weg und suchte den umgekippten Baum - vergeblich.
Auch an diesem Tag die wichtigste Meldung: "Alle Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade sind erschöpft, aber gesund zurück im Gerätehaus angekommen".
03.01.2018 Einsatz Die Löschgruppe Remlingrade wurde alarmiert, als das Sturmtief "Burglind" am 03. Januar 2018 einen zerstörerischen Weg durch das Bergische Land hinterließ.
Alarmiert wurde die Einheit um 05:52 Uhr und endete gegen 15:00 Uhr.
Die Einsatzserie begann mit dem Notruf: "Baum auf Gastank" in Remlingrade. Danach wurde die Einheit erneut nach Remlingrade beordert um einen, auf der Straße liegenden Baum, zu beseitigen.
Der folgende Einsatz auf der L 414 (Wiesengrund) stellte die Löschgruppe Remlingrade vor große Herausforderungen, da dort knapp 30 Bäume auf einer Länge von ca. 400 - 500m umgekippt waren und die Fahrbahn versperrten. Ebenfalls wurde inmitten der Bäume ein Fahrzeug gesichtet, der Fahrer hatte sich zuvor schon selbst aus der mißlichen Lage befreien können.
Der dritte Einsatz führte die Löschgruppe an die Wuppertalstraße, wo ein weiterer Baum die Straße verpserrte. Danach ging es zu weiteren Baumbeseitigung unter anderem nach Grunewald und nach Brebach.
Der letzte Einsatz an diesem Tag führte die Kräfte der Löschgruppe Remlingrade nach Hürxtal, wo dieverse Bäume den Zugang zu der Ortschaft blockierten. Bei der Beseitigung der Bäume unterstützte die Löschgruppe Remlingrade weitere Einheiten der Radevormwalder Löschgruppen.
Die wichtigste Meldung an diesem Tag: "Alle Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade sind erschöpft, aber gesund zurück im Gerätehaus angekommen".
26.10.2017 Homepage Update Daten: die neuen Mitlgieder der Löschgruppe Remlingrade stehen nun unter "Über Uns" online. Fotos werden später nachgereicht.
22.10.2017 Einsatz Die Löschgruppe Remlingrade wurde zusammen mit dem Löschzug III alarmiert um eine Person aus der Wupper - in Höhe Vogelsmühle - zu bergen. Die Löschgruppe Herkinkrade war schon vor Ort und sicherte die Person an der Böschung. Mitglieder der Löschgruppe Remlingrade halfen bei der Bergung der Person und übergaben Sie den Sanitätern. Nach der Bergung suchten die Kameraden des Löschzug II die Umgebung nach vermissten Hunden ab.
24.09.2017 Einsatz Die Löschgruppe Remlingrade wurde zusammen mit dem Löschzug III alarmiert um einen Brand eines Bungalows in der Tuchstraße zu löschen. Als Mitglieder des Löschzuges III der freiwillige Feuerwehr (Herkingrade, Önkfeld, Remlingrade) am Brandort eintrafen, hatte sich der Bewohner des Hauses bereits nach außen in Sicherheit gebracht. Unter Atemschutz drangen Feuerwehrleute in das Haus und versuchten, den Brandherd mit zwei Rohren zu löschen. Die Wasserversorgung war von zwei Hydranten abseits des Brandortes aufgebaut worden. Verhindern konnten sie, dass sich der Brand durch das Dach nach außen fraß und auch auf das Nachbarhaus überlief.
13.07.2016 Homepage Update Galerien: Die Fotos von unserem Feuerwehrfest vom 07.-09.07.2017 unter dem Motto "Remlingrader Firetage" stehen online. Viel Spaß beim anschauen!
07.-09.07.2017 Feuerwehrfest Die Löschgruppe Remlingrade richtet nach langer Zeit wieder ein Feuerwehrfest unter dem Titel "Remlingrader Firetage" aus.
Das Feuerwehrfest wurde von den Besuchern sehr gut angenommen und es herrschte eine fantstische Stimmung beim beliebten "Menschen-Kicker" mit begeisterten Mannschaften.
Aufgrund der familiären Atmosphäre war die Stimmung am gesamten Wochenende sehr schön und entspannt.
10.-11.06.2017 Ausflug
Übung
Die Löschgruppe Remlingrade macht einen Ausflug - gekoppelt mit einer großen Übung auf dem Übungsgelände des THW und der Feuerwehr - nach Hessen.
Nach einer gelungenen Übung wurde mit den Kameraden aus dem Westerwald noh ein gemütlicher Abend eingeläutet, wo es an Spaß und Geselligkeit nicht fehlte.
Aus dem Besuch entstand eine Freundschaft und ein Besuch der Westerwälder in das Bergische Land ist für 2018 geplant - wir freuen uns schon auf die tolle Truppe aus dem Westerwald.
31.03.2017 Übung Gasexplosion in einem Wohnhaus mit verletzten und vermissten Personen.
Szenario war ein Hausbrand, bei dem eine große Explosion Teile des Treppenhauses zerstört hat. 2 vermisste Personen und starke Brand- & Rauchentwicklung erschwerten die Suche.
Der Brand drohte auf ein benachbartes Firmengebäude überzugreifen, sodass die Firmenhalle ebenfalls ein Teil der Übung wurde.
20.03.2017 Einsatz Große Flächen standen auf der versteppten Wiese nahe der Grundschule Wupper in Flammen. Insgesamt waren 35 Feuerwehrleute im Einsatz.
Zwei Feuerwehrleute wurden bei dem Einsatz verletzt.
04.03.2017 Übung Gestern Abend hieß es: Achtung Baum fällt!
Ein Baum lag in einem anderen und drohte bald auf die Straße zu kippen. So ein Baum kann bei einem Sturm schnell zu einer Gefahr werden und um dies zu verhindern fällten wir diese beiden Bäume.
Die Einheit Landwehr war ebenfalls mit ihrem neuen Fahrzeug vor Ort und unterstützen uns u.a. mit ausreichend Licht.
Wichtige Grundlagen zu diesem Thema bekamen wir zudem noch von Mitarbeitern der Firma GaLa Bau Gernath genau erklärt:
  • Ausrüstung
  • Umgang mit der Kettensäge
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Fällrichtung
  • Schnitt am Baum zur Fällung
  • Richtig zerschneiden und entasten
21.02.2017 Übung Übung zum Thema Menschenrettung mit Marco Hedderich und dem Rettungsdienst mit KTW!
04.02.2017 Verdienste - Beförderung: Christian Reeh (stellvertrenener Gruppenführer)
- Beförderung: Carsten Esploer zum Feuerwehrmann
- Frank Rüsing erhielt das Feuerwehrehrenzeichen in Gold
16.12.2016 Verdienste Christian Reeh bestand die Prüfung zum Brandmeister - Herzlichen Glückwunsch!
18.11.2016 Unternehmung Dieses Jahr sind auch Wir auf dem Advents-Markt an der Wupper vertreten!
17.04.2016 Homepage Update Galerien: Bilder der Übungen nach der FWDV3 an verschiedenen Orten vom 15.04.2016 stehen online.
15.04.2016 Übung Übungen nach der FWDV3 an verschiedenen Orten. Unter anderem wurde an den Stadtwerken eine Containerbrand Situation mit Gas Gefahr geübt.
04.04.2016 Homepage Update Galerien: Bilder der Zugübung des LZ II, zusammen mit den Einheiten Herkingrade und Önkfeld vom 01.04.2016 stehen online.
01.04.2016 Übung Zugübung des LZ II, zusammen mit den Einheiten Herkingrade und Önkfeld. Thema: "Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person".
15.02.2016 Verdienste - Beförderung: Mark Rittinghaus (Einheitsführer) zum Oberbrandmeister.
- Günter Holberg ging in "Feuerwehrrente", in die Ehrenabteilung.
07.01.2016 Homepage Update Galerien: Einige Bilder unserer Weihnachtsfeier stehen in der Galerie zur Ansicht online.
11.12.2015 Homepage Heute findet unsere Weihnachtsfeier in unserem Gerätehaus statt.
01.09.2015 Homepage Update Galerien: Tauglichkeitsprüfung auf der Atemschutz-Strecke in Kotthausen unter: "Einsätze / Übungen"
28.08.2015 Übung Tauglichkeitsprüfung auf der Atemschutz-Strecke in Kotthausen.
10.08.2015 Homepage Es ist vollbracht, die Homepage geht heute online!
07.08.2015 Übung Waldbrand Übung erfolgreich absolviert.
06.08.2015 Homepage Die nun ist auch die Kontaktseite fertig und kann genutzt werden.
05.08.2015 Homepage Die Galerien wurden um die Rubrik "Unsere Feste" erweitert.
04.08.2015 Homepage Die Seite mit den Mitgliedern "Über Uns" ist nun auch fertiggestellt.
25.07.2015 Homepage Nun sind auch die Galerien fertig. Um die Übersicht zu erleichtern, haben wir die Galerien unterteilt in die Rubriken: Einsätze und Unternehmungen.
24.07.2015 Homepage Die "Mitglieder werden" Seite wurde inkl. Formular programmiert und fertiggestellt.
19.07.2015 Ausflug Wir waren beim Menschenkicker der Fw Delle.
05.07.2015 Einsatz Am Freitag Vormittag wurden die Einheiten Remlingrade, Herkingrade und Stadt zu einem Pkw Brand gerufen. Der Einsatz war nach 1 1/2 Stunden für die Kamaraden in der Gluthitze vorbei.
15.05.2015 Übung Heutiger Übungsabend: Retten und Selbstretten. Eine verletze Person musste von einem Gerüst und aus einem Schacht einer Scheune gerettet werden.
10.05.2015 Ausflug Unser Geschenk für den stellvertretenden Einheitsführer der Feuerwehr Herkingrade - ein VW-Lupo im Feuerwehrstyle - wurde von uns verschönert und zum Polterabend mitgebracht.
09.05.2015 Einsatz Der Löschteich in vorm Baum stand auf dem Plan. Der Teich wurde gereinigt und auf Undichtigkeiten untersucht.
30.03.2015 Homepage Es geht stetig weiter mit der programmierung der Homepage.
27.03.2015 Homepage Die Arbeiten gehen weiter. Heute haben wir unsere Domains festgelegt.
Wir sind zu erreichen unter:
25.03.2015 Homepage Auch heute wurden wieder viele Arbeitsschritte an der neuen Homepage fertiggestellt.
24.03.2015 Homepage Die Arbeiten gehen zügig voran. Das Grundgerüst und die CSS stehen.
23.03.2015 Homepage Die Arbeiten an der neuen Homepage werden gestartet.
20.03.2015 Versammlung Heute hatte die Löschgruppe Remlingrade Ihre Versammlung. Dabei wurde festgelegt, dass sich die Freiwillige Feuerwehr Radevormwald - Löschgruppe Remlingrade - mit einer eigenen Internetpräsenz präsentieren und vorstellen wird.
pldesign - Web- & Grafikdesign aus Radevormwald wird diesen Internetauftritt sponsoren und für die Löschgruppe Remlingrade umsetzen und realisieren.
FEUWEHRVERSAND
Optimiert für: FF ab 15.0 / IE ab 8.0 / GC | CSS | JAVASCRIPT | 1920 x 1080 px | high color (24bit)| © 2015-2017 & Sponsoring www.pldesign.de